Bäderbetriebe Frechen

Stellenausschreibung

Im Freizeit- und Bäderbetrieb der Stadt Frechen sind folgende Stellen im Schicht- und Wochenenddienst zum nächstmöglichen Zeitpunkt zu besetzen:

Ausbildung:

· Ausbildung zur Fachangestellten/Ausbildung zum Fachangestellten für Bäderbetriebe (m/w/d)
Dreijährige duale Ausbildung nach dem Tarifvertrag für Auszubildende im öffentlichen Dienst


Stammpersonal:

· Fachkraft für Bäderbetriebe (m/w/d) mit Schichtführung
(Ref-Nr.: 209901) Entgeltgruppe 6 TVöD in Vollzeit (39 Wochenstunden) in einem unbefristeten Arbeitsverhältnis


· Badewärterin/Badewärter (Reinigungstätigkeiten) (m/w/d)
(Ref-Nr. 209902) Entgeltgruppe 3 TVöD in Teilzeit mit 19,5 Wochenstunden in einem unbefristeten Arbeitsverhältnis

Saisonkräfte für die Freibadesaison vom 15.05.2020 bis 06.09.2020:

· Rettungsschwimmerin/Rettungsschwimmer (m/w/d)
(Ref-Nr.: 209903) Entgeltgruppe 3 TVöD in Teilzeit mit 19,5 Wochenstunden oder auf Minijob-Basis (450 €) mit 20 Monatsstunden


· Badewärterin/Badewärter (Reinigungstätigkeiten) (m/w/d)
(Ref-Nr.: 209905) Entgeltgruppe 3 TVöD in Teilzeit mit 30 Wochenstunden

Aussagefähige Bewerbungsunterlagen unter Angabe der jeweiligen Referenznummer senden Sie bitte bis 22.01.2020 postalisch oder per E-Mail an die
Stadt Frechen
Personalabteilung
Johann-Schmitz-Platz 1-3
50226 Frechen E-Mail:

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Die ausführlichen Stellenausschreibungen, sowie die Möglichkeit für Ihre Onlinebewerbung finden Sie auf der Homepage der Stadt Frechen unter www.stadt-frechen.de.

Stellenausschreibung

Im Freizeit- und Bäderbetrieb der Stadt Frechen ist folgende Stelle im Schicht-und Wochenenddienst zum nächstmöglichen Zeitpunkt zu besetzen:

 Fachkraft für Bäderbetriebe(m/w/d) mit Schichtführung - Entgeltgruppe 6 TVöD Referenz-Nummer: 209901 in Vollzeit mit 39 Wochenstunden in einem unbefristeten Arbeitsverhältnis

Ihre Tätigkeiten:

 Sicherstellung des Bade-und Saunabetriebs und der technischen Betriebsfunktionen Wasser-und Beckenaufsicht führen, Erste Hilfe leisten, Mitarbeit bei der Sicherstellung der technischen Betriebsfunktionen, der Gewährleistung der Betriebssicherheit und der Wasserhygiene
 Durchführung sonstiger Arbeiten im Zusammenhang mit dem Badebetrieb Betreuung von Fundsachen, Aufsicht auf dem Gelände, Durchführung von Reinigungs-und Gartenarbeiten
 Durchführung von Serviceleistungen für Badbenutzer/innen Schwimmkurse, Mitwirkung bei Veranstaltungen, Durchführung von Saunaaufgüssen, Kontrolle der Saunaanlagen
 Aufsicht als Schichtführerin/Schichtführer über die unterstellten Fachangestellten für Bäderbetriebe/Aufsichtskräfte mit Rettungsschwimmernachweis/Beschäftigten

Ihre fachliche und persönliche Qualifikation:

 Abgeschlossene Ausbildung als Fachangestellte/Fachangestellter für Bäderbetriebe
 Gesundheitliche Eignung und körperliche Fitness
 Freundliches und aufgeschlossenes Auftreten, Teamfähigkeit, hohes Maß an Verantwortungsbewusstsein, Durchsetzungsvermögen, Belastbarkeit, Flexibilität, Eigeninitiative
 Bereitschaft, im Schichtdienst, an Wochenenden sowie an Feiertagen zu arbeiten (gegen tarifliche Bezahlung)

Diverses:

Die Stadt Frechen fördert die Gleichstellung von Frauen und Männern. Deshalb sind Bewerbungen von Frauen ausdrücklich erwünscht um etwaige Unterrepräsentanzen abzubauen. Die Maßgaben des LGG NRW finden Anwendung
. Schwerbehinderte Menschen (m/w/d) werden bei gleicher Eignung und Befähigung bevorzugt berücksichtigt. Dafür muss eine vorliegende Schwerbehinderteneigenschaft in den Bewerbungsunterlagen deutlich erkennbar sein.
Bitte bewerben Sie sich (vorzugsweise) online bis zum 22.01.2020

 

Es besteht auch die Möglichkeit, sich per E-Mail oder schriftlich unter Angabe der o.g. Referenznummer bis zum 22.01.2020 zu bewerben:
Stadt Frechen
Personalabteilung
Johann-Schmitz-Platz 1-3
50226 Frechen
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Sitzungen des Betriebsausschusses für den Freizeit- und Bäderbetrieb.
Die Sitzungen sind öffentlich.

  • Donnerstag, 28. März 2019
    17.00 Uhr im Sitzungssaal des Rathauses Frechen
  • Donnerstag, 27. Juni 2019
  • 17.00 Uhr im Sitzungssaal des Rathauses Frechen
  • Donnerstag, 26. September 2019
  • 17.00 Uhr im Sitzungssaal des Rathauses Frechen
  • Donnerstag, 14. November 2019
  • 17.00 Uhr im Sitzungssaal des Rathauses Frechen

 Änderungen vorbehalten!