Inhalt anspringen

Freizeit- und Bäderbetrieb

Cafeteria ab 04.10 - 07.10.2022 geschlossen

Wegen Personalmangel (durch Erkrankung) kann die Cafeteria nur am Samstag und Sonntag geöffnet werden . Der Freizeit und Bäderbetrieb bittet den Umstand zu entschuldigen.

Schwimmunterricht in den Herbstferien

Das Erlebnisbad fresh-open bietet in den Herbstferien einen Schwimmkurs an. Der kostengünstigen Schwimmkurs richtet sich an Kindern im Alter von 5 bis 12 Jahren und gibt die Möglichkeit, innerhalb der Schulferien das Schwimmen zu erlernen.

Der Kurs findet wie folgt statt:

Dienstag 04.10.2022 bis Freitag 07.10.2022 und Montag 10.10.2022 bis 14.10.2022. Täglich in der Zeit von 13.00 – 13.45 Uhr

Die Teilnehmergebühr beträgt 85,50 € inkl. Schwimmbad-Eintritt für 9 Übungstage á 1 Unterrichtsstunde (ca. 45 min. Wasserzeit). Die maximale Teilnehmerzahl pro Kurs besteht aus 20 Kindern.
2 Schwimmlehrer/ Fachkräfte stehen zur Verfügung.
Weitere Informationen erhalten Sie bei der Anmeldung im Freizeitbad fresh-open in der Burgstr. 65 in Frechen oder unter Telefonnummer 02234/993190.

Energieeinsparungen im Freizeit und Bäderbetrieb

Wegen der Energiekrise hat die Betriebsleitung vom Freizeit und Bäderbetrieb verschiedene Kompromisse zur Aufrechterhaltung des Badebetriebes dem Betriebsausschuss vorgeschlagen. Der Betriebsausschuss für der Freizeit und Bäderbetrieb ist den Vorschlägen gefolgt und beschließt einstimmig mit sofortiger Wirkung folgende Maßnahmen:

Die Wassertemperaturen werden auf folgenden Werte eingeregelt:
• Sportbecken auf 26 Grad
• Erlebnisbecken auf 26 Grad
• Kursbecken und Kleinkindbereich auf 29 Grad 
• Außenbecken und Brodelbecken auf 29 Grad
• Absenkung der Lufttemperatur - +2 Grad gegenüber der Wassertemperatur 

Außenbecken fresh-open:
Schließung vom Außenbeckens im Winter (November – März) um den Gasverbrauch zu reduzieren.

Cafeteria fresh-open:
Schließung der Cafeteria von Montag bis Donnerstag (Montag, Dienstag und Mittwoch) außerhalb der Ferien. 

Gartensauna:
Schließung der Sauna am Dienstag und Mittwoch bis einschließlich März 2023. 

Begründung:
Bei der Anpassung des Energieverbrauches im Freizeit- und Bäderbetrieb der Stadt Frechen an die aktuelle Situation auf dem Energiemarkt hat die Betriebsleitung die Aufrechterhaltung des Badebetriebes in Vordergrund gesetzt. Ziel ist es einen erneuten Lockdown der Bäder unbedingt zu verhindern. Wir hoffen mit den getroffenen Maßnahmen ausreichend dem entgegen zu wirken. Wir hoffen auf Ihr Verständnis.

Ihr Team vom Freizeit und Bäderbetreib

Einsparung von Energie im Freizeitbad fresh-open

Liebe Badegäste,

der Freizeit und Bäderbetrieb setzt ab sofort Maßnahmen zur Energieeinsparung um, welche Sie bedingt bei Ihrem Besuch feststellen werden. Ab dem heutigen Tage werden die Attraktionen am Vormittag nicht mehr in Betrieb genommen. Neben dem Brodelbecken sind hiervon die Massagedüsen in den verschiedenen Becken betroffen. Weitere Maßnahmen werden in den nächsten Wochen folgen müssen.

Wir orientieren uns nach der Empfehlungen der Deutschen Gesellschaft für das Badewesen (DGfdB), Maßnahmen zur Energieeinsparung vorzunehmen, um möglichen Schließungen von Bädern als nicht-systemrelevante Einrichtungen vorzubeugen.

Wir danken Ihnen für ihr Verständnis.

Cafeteria öffnet nur am Samstag und Sonntag

Wegen Personalmangel (durch Erkrankung) kann die Cafeteria nur am Samstag und Sonntag geöffnet werden . Der Freizeit und Bäderbetrieb bittet den Umstand zu entschuldigen. 

Kontakt

Hallen- und Erlebnisbad fresh-open

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise

  • Stadt Frechen, Thorsten Friedmann
  • Foto: Holger Nils Pohl
Diese Seite teilen: